CLICK HERE FOR OUR ENGLISH WEBSITE
Stimbekhof aus der Vogelperspektive
Stimbekhof

Wo Herz, da auch Glück – der Stimbekhof in der Lüneburger Heide

Text:
Simone Sever

Muße ist, wenn wir uns gestatten anzukommen, statt ständig auf der Suche nach dem nächsten Kick zu sein. Und genau für diesen Moment, für eine Auszeit auf dem Land, haben wir den perfekten Tipp. Umgeben von den bildschönen Landschaften der Lüneburger Heide urlaubt es sich traumhaft auf dem Stimbekhof in Bispingen.

Der Gutshof hat schon die Anfänge des 20. Jahrhunderts erlebt. Wer in einem der 32 Zimmer eincheckt, kommt der Vergangenheit nah. Fachwerkgiebel, Reetdach und Elemente mit Patina harmonieren mit dem elegant-modernen und freundlich-hellen Interieur. Jedes der Zimmer ist ein Unikat. 

Familien nächtigen am besten im Gutsheeren-Gemach mit zusätzlichem Sitzbereich und eigener Terrasse. Paare für ein romantisches Wochenende stattdessen in einer der Schäferkammern mit offenem Bad, oder in der Kutscher-Suite im Dachgeschoss unter Reet und mit Chaiselongue mit Blick über die Baumkronen. 

Kutscher Zimmer im Stimbekhof
Stimbekhof

Auf halber Strecke zwischen Hamburg und Hannover hat sich die Lüneburger Heide hier schließlich ein Stückchen ihres romantischen Charmes erhalten. Mittendrin: der Stimbekhof mit seinem Gutshaus-Ensemble umgeben von Wäldern, Flüssen und der weiten Heideflächen. 

Aktivitäten en masse

Auf zahlreichen Rad- und Wanderwegen können die Gäste von hier aus den Nationalpark Lüneburger Heide erkunden. Auch Aktivitäten wie eine Oldtimer-Tour zu den Highlights mit dem nostalgischen HeideBulli, ein Tasting beim Heideröster, eine Safari mit dem Heideranger oder der Besuch bei einem Heidschnucken-Schäfer werden auf Wunsch gern arrangiert. 

Felder der Lüneburger Heide
Birger Strahl

Die Eindrücke vom Tag lässt man dann am besten in einem der einladenden Sessel vor dem Kamin Revue passieren. Oder zieht sich in heimelige Lesezimmer zurück. Vielleicht mit einem Heidecocktail bestehend u.a. aus Heideblütensirup, Heide-Gin und dekoriert mit einer Heideblüte?

Auch im Hofcafé spiegelt sich die Liebe zur Region wider. Auf einem alten Küchenherd brutzeln die Frühstückseier während Beilagen wie selbstgekochte Erdbeermarmelade und Heidehonig den Morgen versüßen. Wer auch zurück daheim nicht auf die regionalen Köstlichkeiten verzichten möchte, deckt sich im kleinen Hofladen ein. 

Romantisch eingerichtetes Hofcafé auf dem Stimbekhof
Stimbekhof

Doch zunächst möchte man nun wirklich nicht an die Abreise denken und den Aufenthalt in vollen Zügen genießen. Eben ein Aufenthalt mit Entschleunigungs-Garantie. Und einem kleinen Nachteil: Man möchte anschließend gar nicht zurück ins laute Leben und den Alltag.

Preis:
DZ ab € 125 inkl. Frühstück

Zwei Skifahrer in deutschem Skigebiet
Vorheriger
Coole Abfahrten
Weitere Beiträge
Green Tiny House mitten im Wald mit bester Aussicht
Weniger ist Meer – Schlafen im Tiny House