CLICK HERE FOR OUR ENGLISH WEBSITE
Eröffnung im Theater schwere reiter in München
Gabriela Neeb

Bühnenreifes München

Text
Simone Sever

Nicht kleckern, sondern klotzen hat man sich in der bayerischen Hauptstadt gedacht und startet gleich mit vier neuen Kulturbühnen in die kommende Saison. Ob klassische Konzerte, Theaterstücke oder Lesungen – das Kulturprogramm in München ist vielseitig. Seht selbst!

Isarphilharmonie Gasteig HP8

Mit einem Festkonzert der Münchner Philharmoniker wurde die Isarphilharmonie im Gasteig HP8 eröffnet. Der in Holzmodulbauweise und vom Architekturbüro gmp (Gerkan, Marg und Partner) entworfene Konzertsaal der Isarphilharmonie überzeugt mit einem außergewöhnlichen Akustikkonzept des renommierten japanischen Klangspezialisten Yasuhisa Toyota, der unvergessliche Klangerlebnisse für die bis zu 1.900 Gäste schafft. Yasuhisa Toyota ist übrigens auch verantwortlich für den Klanggenuss in der Hamburger Elbphilharmonie.

Freunde klassischer Musik können sich neben den Münchner Philharmonikern und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks auf bedeutende Orchester wie das London Philharmonic Orchestra und die Wiener Philharmoniker sowie internationale Stargäste wie Anne-Sophie Mutter und Jonas Kaufmann freuen. Das Herzstück des Gasteigs HP8 ist die eindrucksvoll ausgebaute historische Trafo-Halle, »Halle E«, die sowohl als Foyer der Isarphilharmonie und der neue »Open Library« der Münchner Stadtbibliothek genutzt wird, als auch von den Münchner Philharmonikern mit außergewöhnlichen Formaten bespielt wird. 

Münchner Volkstheater

Das Münchner Volkstheater, das nun an neuer Wirkungsstätte im Schlachthofviertel zu finden ist, bietet im Neubau mit insgesamt drei Bühnen auf einer Fläche von 25.000 Quadratmetern Platz für insgesamt 900 Gäste. Damit zählt das Volkstheater zu den größten Bühnen Münchens und den modernsten in Deutschland.

Es darf sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit Inszenierungen – wie etwa des Klassikers von Friedrich Dürrenmatt »Die Physiker«, aber auch auf neue Stücke wie »Herkunft« nach dem gleichnamigen Roman von Saša Stanišić – gefreut werden. 

Volkstheater in München
Marie Tysiak

Hoftheater im Stemmerhof

Ein unterhaltsames Programm, das mehr Diversität in Münchens Kulturszene bringen möchte, erwartet die Zuschauer im Hoftheater im Stemmerhof: Neben Theaterklassikern, Musiktheatern, Musicals sowie Chanson- und Jazz-Abenden finden auch Projekte mit Senioren, Kindern und der im Viertel ansässigen Blindenschule Platz im Programm. Die Location in einer ehemaligen Bauernhof-Scheune macht das Hoftheater im Stemmerhof zu einer Bühne der besonderen Art.

Theater schwere reiter

Im Kreativviertel Münchens begrüßt das Theater schwere reiter seine Gäste direkt neben der alten Spielstätte in einem markanten Bau des Münchner Architekturbüros Mahlknecht Herrle. Der Neubau sticht den Besuchern durch seine auffällige Spundwandfassade aus gewellten, rostigen Stahlplatten ins Auge.

Das Programm: ein bunter Mix aus den drei Sparten Tanz, Theater und aktueller Musik lässt Künstlerinnen und Künstlern Raum zum Proben, Produzieren, Vernetzen, Aufführen und Experimentieren. Vorhang auf!

Kulturprogramm in München im Theater schwere reiter
Franz Kimmel

Mehr Inspiration zur Kulturmetropole München findet ihr bei München Tourismus. reisen EXCLUSIV hat außerdem ihre liebsten Reise-Tipps für München gesammelt.

Weitere Beiträge
Alte Häuser in der Stadt Miltenberg, Bayern, Deutschland
Acht Attraktionen in Miltenberg am Main