CLICK HERE FOR OUR ENGLISH WEBSITE
Hierlhof, eines der schönsten Chalets in Bayern
Hierlhof, Zapf

Bayern: Knisternde Chalet-Romantik

Text
Simone Sever

Draußen hat der Winter Einzug gehalten, drinnen lodert das Kaminfeuer auf. Wer Lust auf ganz viel Ruhe, Natur und Gemütlichkeit hat, der plant seinen Winterurlaub am besten in einem gemütlichen Chalet. funkyGERMANY verrät vier Adressen für herzerwärmende Winterromantik in Bayern.

Bayerischer Wald: Fünf-Sterne-Wohlgefühl mit Seeblick 

Oberhalb des größten Badesees im Bayerischen Wald liegt auf einem kleinen Hügel der Bio-Ferienhof der Familie Höfler. Hier im Passauer Land laden vier Ferienwohnungen und ein Fünf-Sterne-Chalet zum Urlaub in der Natur  ein. Das luxuriöse Chalet oder auch die „Hütte unterm Kirschbaum“ hat die Familie aus dem Holz einer 150 Jahre alten Scheune errichten lassen und dabei viel Wert auf natürliche und umweltfreundliche Materialien gelegt.

Der Blick auf den Rannasee und die urige Einrichtung im Landhausstil machen das Ferienhaus besonders gemütlich. Dank der Fußbodenheizung und des knisternden Kachelofens ist die Hütte auch an kühleren Tagen ein Ort, an den Gäste nach einem Spaziergang um den See gerne zurückkommen. Wer mag, findet zudem die ideale Entspannung vom Alltag in der chaleteigenen Sauna. Und wer den Tag gern mit einem guten und gesunden Frühstück startet, der holt sich die frische Heumilch und Eier direkt vom Hof. Das gibt Kraft für eine Langlauftour über die umliegenden Loipen, die durch weiß gezuckerte Wiesen und Wälder führen. 

Urlaub auf dem Bauernhof im Bayerischen Wald
Marco Felgenhauer/ Woidlife Photography

Berchtesgadener Land: Tradition mit Watzmann-Blick 

Auf 1.084 Metern inmitten des sonnigen Hochplateaus Hochschwarzeck über Ramsau liegt der Erlebnishof Ettlerlehen im Berchtesgadener Land. Mitten in der prachtvollen Natur dieses Winterwunderlandes hat Familie Palzer drei urige Holzchalets mit großzügigen Balkonen und Kachelöfen liebevoll im traditionellen Stil eingerichtet. Am Morgen erwachen die Gäste mit einem spektakulären Blick auf die Berchtesgadener Alpen.

Aber es geht noch besser: Ein besonderes Highlight am Hof ist die Schwitzstub’n, in der der Watzmann-Blick und die anschließende Abkühlung im Schnee inklusive sind. Interessant zu wissen: Die Bauweise – in Form eines sogenannten Feldkastens – erinnert an die regionalen Getreidespeicher, die von den Bauern der Region seit Jahrhunderten genutzt werden. Apropos Bauern. Unbedingt das ausgiebige Bergbauernfrühstück im Hof Ettlerlehen probieren! 

Schlafzimmer in einem der schönsten Chalets in Bayern
Marika Hildebrandt

Allgäu: Klassiker im neuen Gewand 

Der Hierlhof in Bühl am Alpsee, mitten im Allgäu, hat als Urlaubsort eine lange Geschichte. Bereits in den fünfziger Jahren wurden aufgrund der herrlichen Lage, nur zwei Minuten vom See entfernt, hier schon Zimmer an Gäste vermietet. Damals allerdings mit Gemeinschaftsbadezimmer.

Heute ist das Angebot deutlich komfortabler. Familie Hierl hält für Urlauber ein Luxus-Chalet mit allem, was das Herz begehrt, bereit. Zwei Schlafzimmer, zwei Bäder, Kaminofen. Wem das noch nicht entspannend genug erscheint, der wird sich über den Saunabereich am Hof erfreuen, in dem auch Massagen angeboten werden. Übrigens: Das Lieblingsplatzerl der ganzen Familie Hierl ist eines der Zimmer unterm Giebel im neuen Chalet – wegen der schönen Aussicht auf die Berge. 

Oberpfalz: Winterliches Urlaubsvergnügen

Bereits in neunter Generation bewirtschaftet Familie Dirnberger den Ferienhof Dirnberger in Nittenau, direkt am Ufer des Regen. Hier – „dahoam“ im Oberpfälzer Seenland – können Urlauber sich von der Landlust anstecken lassen und dabei das unbeschwerte Landleben in vollen Zügen und mit viel frischer Luft genießen. Im Winter, wenn der Nebel über dem Fluss hängt und die ganze Landschaft von eisigem Frost überzogen ist, gibt es keinen besseren Ort als eines der drei kuscheligen Holz-Ferienhäuser. Dann macht man es sich am besten direkt vor dem Kamin gemütlich, liest ein Buch oder blickt einfach nur hinaus in die winterliche Landschaft.

Gemütliche Chalets in Bayern bietet der Ferienhof Dirnberger
Ferienhof Dirnberger

Man kann sich aber auch mit Familie und Freunden zum gemeinsamen Kochabend treffen, die voll ausgestattete Küchenzeile macht auch das möglich. Ganz besonderes Highlight: der eigene Hot Tub auf einer kleinen Terrasse direkt am Flussufer. In dem sitzt es sich besonders entspannt nach einer Winterwanderung durch den Bayerischen Wald und das Seenland.

Weitere Informationen und gemütliche Chalets in Bayern gibt es auf der Website des Blauen Gockels.

Weitere Beiträge
Wanderer auf Wanderroute in Oberstdorf in Bayern mit den Allgäuer Alpen im Hintergrund
Herbstzeitwandern im bayerischen Oberstdorf