CLICK HERE FOR OUR ENGLISH WEBSITE
Geschmückte Straßen in Volkach, Fränkisches Weinland
manfredxy/ Shutterstock.com

Feste feiern in der Idylle des Fränkischen Weinlands

Die Hygienekonzepte stimmen. Die Stimmung ist ausgelassen. Jetzt heißt es weiter auf niedrige Inzidenzen hoffen. Denn dann können diese wunderbaren Events in traumhafter Umgebung tatsächlich stattfinden. Also überlegt es euch: Ein Urlaub im Fränkischen Weinland verbindet sommerliche Tage in und um die Weinberge mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm. 

Frankenfestspiele Röttingen

Im gesamten Juli und bis zum 22. August erleben Gäste bei den Frankenfestspielen in Röttingen eine bunte Mischung aus Musik und Theater auf der Freilichtbühne der Burg Brattenstein. Aufgeführt werden die Stücke „Sugar – Manche mögen’s heiß“, „Orpheus in der Unterwelt“, „Ziemlich beste Freunde“, „Chicago – Das Musical!“, „Der Zauberer von Oz – Das Musical!“ (für Kinder), der „Festspiel-Cocktail“ und das Open-Air-Konzert „The Sound of Islands“ von Willy Astor & Freunden.

Zusätzlich zum Hygiene-Konzept wird bei den Festspielen die luca-App genutzt, die Besucher sich am besten vorab herunterladen.

Frankenfestspiele in Röttingen im Fränkischen Weinland
Markhard Brunecker

Scherenburgfestspiele

Von 9. Juli bis 15. August 2021 finden die 30. Festspiele im Burghof der Ruine Scherenburg statt. Hoch über der Stadt Gemünden am Main gelegen, bietet die mittelalterliche Ruine Scherenburg auch in diesem Jahr ein unterhaltsames Programm mit drei Eigenproduktionen: Als Kinderstück „Emil und die Detektive“, die Musikproduktion „Beatles an Bord“ und gleich am Premierenabend die klassische Komödie „Der Raub der Sabinerinnen“. Zudem gibt es auf der Burg auch zahlreiche Gastspiele, zum Beispiel von der bayerischen Singer-Songwriterin Claudia Koreck, Comedian Ingo Appelt oder Komikerin Lisa Feller.

Ruine der Scherenburg in Gemünden am Main
TI Gemünden a.Main

Kulturtage auf Gut Wöllried 

Bei den Kulturtagen auf Gut Wöllried kommen zahlreiche bekannte Größen aus Kabarett und Musik in historischem Ambiente zusammen und bieten den Besuchern bei einem gemütlichen Biergarten-Abend beste Unterhaltung. Ab dem 19. Juli startet die 16-tägige Veranstaltungsserie mit bekannten Comedy-Gesichtern wie Harry G, Django Asül, Bodo Wartke und Musik von Voodoo Jürgens und Fiddler’s Green. Besucher lassen sich dazu leckere Schmankerln aus Küche und Weinkeller der Gutshof-Gastronomie schmecken.

Alle Veranstaltungen finden unter Einhaltung eines gewissenhaft geplanten und umgesetzten Hygienekonzeptes statt.

Kulturtage auf dem Gut Wöllried im Fränkischen Weinland
Silvia Gralla

Africa Festival Würzburg 

Eine Institution im Kalender der Würzburger ist das International Africa Festival, welches in diesem Jahr bereits zum 32. Mal stattfindet. Von 12. bis 15. August findet das größte und älteste Festival für afrikanische Musik und Kultur in Europa statt, die verschiedenen Künstler und Künstlerinnen treten den ganzen Tag über auf, von 11 bis 22 Uhr gibt es Programm. Neben der Musik gibt es einen Basar, Spezialitäten aus den verschiedensten afrikanischen Ländern und eine Fotoausstellung. Headliner des Festivals sind unter anderem Adjiri Odametey aus Ghana und Awa Ly aus dem Senegal. Das Africa Festival findet auf dem Gelände der Talavera Mainwiesen statt.

International Africa Festival in Würzburg
Günther Klebinger

Musik in historischen Häusern und Höfen Karlstadt

Mitte August dürfen sich Gäste der Veranstaltung „Musik in historischen Häusern und Höfen Karlstadt“ auf dem Kirchplatz in Karlstadt auf etwas Besonderes freuen. Die norwegischen Singer- und Songwriterin Rebekka Bakken singt Pop, Folk, Chansons und viele Balladen und tritt am 20. August, am ersten Abend der Veranstaltungsreihe auf. Am Folgeabend, dem 21. August, begrüßt Karlstadt den Jazz-Sänger Jeff Cascaro mit seiner Band auf der historischen Bühne. Am letzten Abend gibt es von Markus Rill & The Troublemakers Rock’n’Roll, Folk, Country und Soul.

Musikerinnen bei einem Konzert in Karlstadt
Stadt Karlstadt

Volkacher Kabarettsommer 

Auf dem Weinfestplatz im Örtchen Volkach findet in diesem Jahr zum zweiten Mal der Volkacher Kabarettsommer statt, los geht es am 27. August 2021. Bis zum 05. September erleben Besucher jeden Abend ein unvergessliches Programm unter dem Volkacher Sternenhimmel – denn der Kabarett-Sommer ist eine Open-Air-Veranstaltung. Mit dabei sind bekannte Künstler wie Werner Schmidbauer, Heißmann & Rassau, Günter Grünwald oder Martina Schwarzmann. Täglich können laut den aktuellen Auflagen 900 Zuschauer teilnehmen.

Fränkisches Weinland: Volkschor Kabarett Sommer
Viktor Meshko

Kabarett an der Alten Mainbrücke Marktheidenfeld 

Auch in Marktheidenfeld im Fränkischen Weinland erleben Kabarett-Fans ein abwechslungsreiches Programm mit einigen der bekanntesten bayerischen Kabarettisten. Von 20. bis 29. August findet die Veranstaltung unter freiem Himmel auf dem Festplatz Martinswiese in Marktheidenfeld statt. Mit von der Partie sind neben den Lokalmatadoren Heissmann & Rassau auch das Trio Procter, KK, Bach, Lizzy Aumeier, Sebastian Reich, Oti Schmelzer, Rassau & Ottinger, die Brettl-Spitzen, Django Asül und Werner Schmidbauer.

Weitere Beiträge
Pralinen-Variationen im Pralinen Troll
Pralinen Troll: Bad Kissingens süßestes Geheimnis