CLICK HERE FOR OUR ENGLISH WEBSITE
Gelber Smiley Stencil auf Fußboden
Jacqueline Munguia

Von wegen Langeweile – Indoor-Fun in der Lüneburger Heide 

Leider besteht die kalte Jahreszeit nicht nur aus Schneeidylle bei Sonnenschein. Sollte das Wetter mal im Urlaub in der Lüneburger Heide nicht so richtig mitspielen, gibt es allerdings Indoor-Alternativen, die garantiert keine Spaßbremsen sind. 

Das Wetter ist miserabel. Ein Blick aus dem Fenster der Ferienwohnung und es steht fest – der Tag heute wird grau. Und den Kindern ist langweilig. Netflix kann ja nun nicht jeden Tag der Retter in der Not sein. Zum Glück hat die Lüneburger Heide aufgerüstet für diese Jahreszeit. 

An tristen Tagen hebt dort nämlich das breite Indoor-Programm die Laune. In Europa wird es schwierig, auf vergleichbar großer Fläche ähnlich viele Freizeitattraktionen zu finden wie hier. Zudem welche, bei denen Fun und Action garantiert sind. Erstmals neunzehn an der Zahl, davon 13 ganzjährig geöffnet und mit rasanten Angeboten für Groß und Klein.

Im Neonrausch: 3D Schwarzlicht Minigolf

Der Name klingt weltmännisch: Adventure District Bispingen. Erst kürzlich eröffnet und schon so viel Abwechslung unter einem Dach. Fünf Wow-Welten warten: 3D Blacklight Minigolf District, ein 3D Trickart Illusion District, ein Mystery Labyrinth District, ein Laser District und ein Gaming District.

Große wie kleine Besucher faszinieren die überlebensgroßen kunstvollen Wandgemälde der 3D Trickart Illusion. Durch optische Täuschungen sitzt man im Maul eines Urzeitmonsters, kämpft mit einem T-Rex oder surft die ultimative Welle. Das 3D Blacklight Minigolf lässt den Spieler realistisch in verschiedene Welten eintauchen. 

Super Mario Kart live

Den ultimativen Kick auf der Strecke erleben die Fahrer des BattleKarts seit Sommer 2021 in Bispingen. Denn beim deutschlandweit einmaligen BattleKart ist keine Runde wie die andere. Eine Halle mit 2.000 Quadratmetern Fläche wird zur virtuellen Erlebniswelt – als befände man sich in einem interaktiven Videospiel wie Super Mario Kart. Bis zu zwölf Elektrokarts gleichzeitig sind auf der über Laser projizierten Bahn unterwegs. Fünf Spielvarianten stehen zur Auswahl, bei denen unter anderem Raketen eingesammelt, Ölfässer umgestoßen oder riesige Fußbälle bewegt werden können. 32 Beamer werfen die Bilder auf den Boden, zudem unterstützen Musik und Lichteffekte den rasanten Rennspaß. Wer größer ist als 1 Meter 45 darf einsteigen, sich anschnallen und schneller sein, als der Rest! 

Sich fühlen wie Mario Kart im BattleKart in Bispingen
BattleKart Bispingen

Pew, pew: Glück gehabt!

Denn Schnelligkeit, rasches Reagieren und gute Geschicklichkeit führen beim Nova Lasertag in Lüneburg zum Sieg. Der futuristische Trendsport findet auf einer 800 Quadratmeter großen und durchdachten Spielfläche mit UV-Beleuchtung und moderner Lichtshow statt und sorgt bei den Teilnehmern ab zehn Jahren für einen mega Indoor-Spaß. Laufen, ducken, sich verstecken, dabei wachsam sein und überlegt handeln – Aktivitäten und Fähigkeiten, die Groß wie Klein herausfordern und dabei richtig Spaß machen. Extra dichter Nebel und Spielefeatures lassen den Puls zusätzlich ansteigen. Die modernste Ausrüstung aus Sensoren-Weste und Infrarotsignalgeber erlaubt den reibungslosen Ablauf und macht Nova Lasertag zu einer der größten und modernsten Arena in Norddeutschland.

Eine Runde toben

Mit weniger Effekten arbeitet das Abenteuerland Trampolin Park. Langweilig auf dem Trampolin springen war gestern, hier kann man Slam Dunks versenken oder beim Wipe Out über einen rotierenden Balken springen. Mit der Zipline schwingen sich ganz Mutige an der Decke durch die Halle. Natürlich gibt es auch einen Ninja Parcours.

Lüneburger Heide: indoor erleben im Abenteuerland Trampolin Park
Abenteuerland Trampolin Park

Die genauen Spielbeschreibungen sowie Öffnungszeiten, Eintrittspreise und Anfahrtsinfos befinden sich auf der Website der Lüneburger Heide.